DreamScreen App – Konfiguration und Einstellungen

 

Auf dem Startbildschirm der DreamScreen APP lassen sich die wichtigsten Einstellungen vornehmen. 
 
  1. Name des ausgewählten DreamScreen Geräts.

  2. Einstellungen

  3. Wahl des Modus Aus, Video, Music oder Ambient.

  4. Wahl der HDMI Eingangsquelle. Die gewählte Quelle wird farblich markiert.

  5. Musik Modus über Audio Kabel

  6. Musik Modus über HDMI Kabel

 

Hier lassen sich die Installationsoptionen von DreamScreen einstellen. Bitte beachte das von der Rückseite deines TV in dieser Ansicht ausgegangen wird!
 
  1. Wählen deinen DreamScreen Installations Typen:
    Classic, Mega, Xtreme, Flex & DIY 

  2. Horizontale LED Anzahl – minimal 10 bis maximal 80

  3. Vertikale LED Anzahl – minimal 5 bis maximal 45

  4. Drücken um die Einstellungen zu bearbeiten (Unlock)

  5. Zur Konfiguration der LED Richtung vorher Auswahl LED Port 1 oder LED Port 2 drücken.

 

In den Video Einstellungen können Farbabstimmungen und weitere Optionen eingestellt werden, die die Video Verarbeitung betreffen. 
 
  1. Farbsättigung, um Farben mit dem Hintergrund abzustimmen. 

  2. Widescreen Erkennung, wenn Aktiviert oder Auto werden schwarze Balken erkannt und entfernt. 

  3. Verzögert die Reaktion der LED Beleuchtung, Farbübergänge werden weicher. 

  4. Minimal Beleuchtung, die LEDs haben immer eine minimal Beleuchtung. 

  5. Color Boost: Soll die Farben anheben, kann aber dazu führen dass Szenen zu hell werden. Wir empfehlen maximal Low zu benutzen, nicht mehr.

 

Hier lassen sich erweiterte Optionen von DreamScreen einstellen. 
 
  1. Mit Zone Control können einzelne Seiten deiner LED Beleuchtung aktiviert und deaktiviert werden. 

  2. CEC Passthrough – Erlaube HDMI CEC Verarbeitung

  3. CEC Input Port Switching – Sofern die HDMI Geräte es unterstützen, schaltet DreamScreen automatisch auf Geräte, die HDMI CEC Start Befehle senden.

  4. USB Power Detect –  DreamScreen erkennt, wenn das angeschlossene USB Kabel Strom bekommt und schaltet sich daraufhin automatisch ein und aus.

  5. CEC Power Detect –  Funktioniert nur wenn dein TV CEC unterstützt und CEC Ein und Ausschaltbefehle sendet. 

  6. Frame Delay – Verzögerung der LED Beleuchtung. Sollte nur dann verwendet werden, wenn der TV ein zu hohen Input Lag hat. 

AKTION: Gutscheincode "30igerkette" bis zum 01.03.2019 - 25€ Rabatt auf die WS2812B 30 LEDs/m LED Kette beim Kauf eines DreamScreen DIY HD, 4K oder 4K Solo. Ausblenden